Updates


28.05.2015

das que[e]r im Juni

Das que[e]r Programm für Juni ist da! Themen: Songcontest und das postnazistische Österreich, mehr Platz für Anarchie, LITCLUB - No.2: Graphic Novels von/über Frauen* und die Zeitungspräsentation der kamion #1 

09.05.2015

das que[e]r im Juni - Sneak Peek

Es wird eifrig am Juni Programm gearbeitet. Einen kleinen Sneak Peek gibts schon für euch: "Der Eurovision Song Contest und das postnazistische Österreich" 

03.05.2015

das que[e]r im Mai

Das Mai Programm vom que[e]r ist online!

05.04.2015

das que[e]r im April

Etwas zu spät ist jetzt das que[e]r-Programm für April online.

04.03.2015

das que[e]r im März

Im März bietet das que[e]r den Start des feministischen Leseklubs LITKLUB, das Notruftelefon für Bootsflüchtlinge im Mittelmeer namens "Med Alarm Phone", einem Infoabend zum willkürlichen, schikanösen und rassistischen Umgang der Behörden gegenüber Bettler_innen und Präsentation der MALMOE #70!

03.02.2015

das que[e]r im Februar

Das que[e]r-Programm für den Februar ist online, und es präsentiert sich wieder äußerst abwechslungsreich. Von der digitalen Ausleuchtung unseres Alltags bis zur Lesung von Texten zum Februar 1934 spannt sich diesesmal der Bogen. Aber seht selbst.

14.01.2015

das que[e]r im Jänner

Das que[e]r im Jänner steht ganz im Zeichen des Antifaschismus: Aktionstraining Blocken & Fließen, Buchpräsentation der Forschungsgruppe FIPU und ein que[e]r open vor den Protesten gegen den Akademikerball und Pegida in Wien.

08.12.2014

das que[e]r im Dezember: Update + Vorschau Jänner 2015

Das que[e]r-Programm für Dezember ist nun vollständig online. Am 24. und 31. Dezember ist das que[e]r geschlossen, aber am 7. Jänner geht es mit dem Film Da.Sein weiter.

02.12.2014

das que[e]r im Dezember

Im Dezember starten wir mit einer Veranstaltung zu Rechtsextremismus in der Ukraine. Das weitere Programm folgt in Kürze!

04.11.2014

das que[e]r im November

Das que[e]r-Programm im November bringt einen Info-Abend zu TTIP, CETA und TiSA, ein Filmporträt der Widerstandskämpferin Irma Trksak, Film & Diskussion zu Gefängnis und Migration sowie einem Abend ohne Programm zum spielen und leute kennen lernen.

13.10.2014

das que[e]r im Oktober: nun vollständig

30.09.2014

das que[e]r ist wieder da!

Mit Oktober ist das que[e]r wieder da. Die ersten Veranstaltungen sind online und wir freuen uns über euer kommen!

03.06.2014

das que[e]r im Juni 2014

Im Juni beginnt das que[e]r mit einem Spiele- und Feedbackabend, einer Veranstaltung zu Überwachungspraxen und -Techniken, gefolgt von einem Rundgang zu Hausbesetzung (startend bei der W23, besser pünktlich kommen (-;) und schließt mit einer Buchpräsentation zur gesellschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus unter der These, dass Gefühle Nationalität haben.

14.05.2014

das que[e]r im Mai 2014

Besser zu spät als nie: Das que[e]r-Programm für Mai ist nun vollständig und auf unserer Homepage. Thematische gehts dabei von Critical Whiteness über Gezipark-Proteste bis zum Antifaschist Josef, der seit den Protesten gegen den rechtsextremen Akademikerball in Untersuchungshaft sitzt.

30.03.2014

das que[e]r im April 2014

Das que[e]r im April bringt einen Filmabend zum Genozid an Armenier_innen 1915, Urbanismus und Stadt(produktion) im Zeichen von Austerität, Burschenschaftlichen Selbstdarstellung als "Demokraten der ersten Stunde", eine Dokumentation zum antifaschistischen Protest und die kontroverse Auseinandersetzung mit der Bombardierung Dresdens und eine Lesung von Literatur von Rückkehrer_innen nach 1945.

04.03.2014

neuer que[e]r-Newsletter

Ab sofort gibt es das aktuelle que[e]r-Programm über einen neuen Newsletter. Wollt ihr regelmäßig infos per mail bekommen, könnt ihr bei riseup.net den Newsletter abonnieren

26.02.2014

das que[e]r im März 2014

Im März veranstaltet das que[e]r eine Lesung mit Texten zum 8. März, es gibt eine Info-Veranstaltung zum "Schlepperei"-Prozess, die Initiative Rotlicht statt Blaulicht wird vorgestellt und es wird von der Care Revolution"-Konferenz in Berlin berichtet.

03.02.2014

das que[e]r im Februar 2014

Das que[e]r im Februar bringt den 2. Teil von "Befreiung", Geschichte im Fernsehen, den Start unserer Recht auf Stadt-Reihe und die Un/möglichkeit antisexistischer Baustellen.

07.01.2014

das que[e]r im Jänner 2014

04.12.2013

das que[e]r im Dezember und Anfang Jänner

Das que[e]r im Dezember bringt einen Filmabend zu "Schlepperei", Präsentation der nächsten Frauen*solidarität (bereits ab 19 Uhr!) und Gewerkschaften und Migration. Nach einer zweiwöchigen Pause nehmen blicken wir am 8. Jänner auf 20 Jahre Zapatistische Bewegung zurück.

01.10.2013

das que[e]r im Oktober 2013

Endlich: Das que[e]r kommt aus der Sommerpause! Mit einem Eröffnungsabend, feministischer Ökonomie, Queer und (Anti-)kapitalismus, einem Filmabend über die Situation von Migrant_innen in Athen und einer Veranstaltung über das que[e]r selber. 

01.07.2013

das que[e]r macht Sommerpause

Wie jedes Jahr macht das que[e]r von Juli bis Ende September Sommerpause. Um im Oktober wieder mit einem interessanten Programm starten zu können und auch jenseits der reinen Programmerstellung zu diskutieren finden Anfang Juli (7.7., 18 Uhr) und Anfang September (1.9., 18 Uhr) offene Treffen statt. Wer Ideen hat, gerne mal mitmachen möchte, oder sonstwie Interesse hat, der_die ist dort gerne gesehen. Die Treffen finden immer in der W23 statt.

12.05.2013

das que[e]r im Mai 2013

Endlich hat es unser Mai-Programm auch vollständig auf die Webseite geschafft. Mit dabei befriedigendes Schimpfen für linke, Blockupy und Queers in China

01.04.2013

das que[e]r im April 2013

03.03.2013

das que[e]r im März 2013

Im März werden der Frauentag als Gedächtnisort, die Sans Papiers Bewegung in Frankreich, Rape Culture und der "Nationalsozialistische Untergrund" (NSU) Thema sein. Wir hoffen, für euch ist was dabei!

03.02.2013

das que[e]r im Februar 2013

Spät aber doch ist das que[e]r Programm für Februar online: Mit einem Filmabend wollen wir (uns) an Ceija Stojka erinnern. In der Woche darauf diskutieren wir über Männerberatung und Gewaltprävention. Der Widerstand gegen das Spardiktat der Troika in Griechenland ist am 20.2. Thema und mit dem Film Mir zeynen do! schließen wir am 27.2. unser Februar-Programm ab. 

06.01.2013

das que[e]r im Jänner 2013

Das que[e]r im Jänner startet am 9.1. mit no-racism.net und bietet ein paar Unregelmäßigkeiten: am Mittwoch, 23.1. findet die Präsentation des crip-Magazins im barrierefreien planet10 statt und tags darauf, am Donnerstag, 24.1. machen wir noch eine Veranstaltung zu Queer & Antikapitalismus - wie üblich in der W23

26.11.2012

das que[e]r im Dezember 2012

Das que[e]r-Programm für Dezember ist fertig! Außerdem ist auch die erste Veranstaltung im Jänner bereits online. Dazwischen legen wir eine 2-wöchige Winterpause ein.